Dreheinrichtung

517760-3495489-uOtAt3BIXS9LFeD-Dreheinrichtung

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir gemäß den spezifischen Anforderungen Dreheinrichtungen für Gasturbinen der verschiedenen Leistungsklassen im Bereich der fossilen Stromerzeugung entwickelt.

Unsere Dreheinrichtung kühlt den heißen Rotor einer Dampf- oder Gasturbine durch langsames Drehen ab. Damit bleibt dieser formstabil.  Dreheinrichtungen sorgen für das Losbrechen, Starten und die Positionierung der Wellenstränge.

Durch den Einsatz eines Schwenkritzels wird eine hohe Flexibilität geboten da kein Wellenende benötigt wird.

Technische Daten

  • Antrieb: Hydro-Radialkolbenmotor
  • Antriebsritzel schwenkbar durch Hydrozylinder
  • Stellungsüberwachung durch Näherungsschalter
  • Drehzahlüberwachung

Von Ideen angetrieben

video

Häufig beginnt die Arbeit unserer Ingenieure am Lego-Modell.